Lösungen

Die modulare, gestaffelte oder gesamtheitliche Einführung unseres Unternehmerischen Personalmanagements mit transparentem Talent, Investment und Kosten Management ist auf Situation, Grösse, Kultur, Budget und Bedürfnisse von Klein- und Mittelunternehmen individuell angepasst.

Modulare Einführung

Die modulare Lösung hat den Vorteil, dass nur die notwendigen oder gewünschten Konzeptinhalte eingeführt werden. Dabei werden die bestehenden Daten und Grundlagen der Unternehmung als Basis herangezogen und massgeschneidert in Modulen dargestellt, wobei die einzelnen Module wie Bausteine in das gesamte Unternehmerische Personalmanagement passen.

Die Vorteile der modularen Einführung sind die Umsetzung der prioritären Bedürfnisse, die geringen Kosten und der minimale zeitliche Aufwand.

Gestaffelte Einführung

Die gestaffelte Lösung berücksichtigt die jährlichen Prozesse, die bestehenden Ressourcen und den von der Unternehmung vorgegebenen Vorgehensplan. Dabei können einzelne Konzeptinhalte vor- oder nachgelagert wie auch teilweise oder gesamtheitlich ausgebaut werden ohne dass der gesamtheitliche Ansatz verloren geht.

Die Vorteile der gestaffelten Einführung sind, dass diese genau auf die Entscheide der Geschäftsleitung abgestimmt ist, die Kosten auf einen längeren Zeitraum verteilt sind und die Linienvorgesetzten prozessorientiert und fundiert geschult werden.

Gesamtheitliche Einführung

Die gesamtheitliche Lösung ermöglicht eine straffe und zeitnahe Einführung. Dabei werden einzelne Konzeptinhalte strukturiert auf einander abgestimmt und parallel erarbeitet. Ausgehend von der Salär- und Bonuskommunikation der Unternehmung wird die gesamte Einführung abgeleitet und rechtzeitig abgeschlossen.

Die Vorteile der gesamtheitlichen Einführung sind die in einander greifenden und detailliert abgestimmten Prozesse und die kompakte Erarbeitung der Konzeptinhalte, welche eine Einführung innerhalb eines halben Jahres ermöglichen.

3726total visits,8visits today